Insider Trades

Wie profitiert man vom Wissen der Insider?

Der Insider-Alarm erfaßt kontinuierlich den gesamten Insiderhandel, also Insiderkäufe wie Insiderverkäufe, und informiert Sie über die Details der erfaßten Insidergeschäfte. Durch aktuelle Benachrichtigungen über Directors Dealings (Insidertrades) leitet Ihnen Insider Alarm den Wissensvorsprung der Insider direkt weiter.

Optimieren Sie mit dem Wissen der Vorstände und Aufsichtsräte Ihre Handelsstrategie und erhöhen Sie Ihre Trading Rendite signifikant!

Aktuelle Insiderkäufe & Insiderverkäufe

Mit einem Klick auf das [+] können Sie sich weitere Informationen zum jeweiligen Insider-Trade anzeigen lassen

Insiderhandel News

Insider Trades vom 11. bis 17. Mai 2024

Insgesamt gab es diese Woche 42 Kauftransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 3.594.714 Euro und 3 Verkaufstransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 351.080 Euro. Dabei standen bei den Insider-Aktivitäten vor allem die Insiderkäufe bei Rheinmetall und Commerzbank im Vordergrund: Rheinmetall Chartanalyse Die größte Gesamtvolumen war bei Rheinmetall zu beobachten. Dort kauften 4 Insider Aktien im Gesamtwert von […]

Insider Trades vom 4. bis 10. Mai 2024

Diese Woche gab es insgesamt 12 Kauftransaktionen mit einem Volumen von 1.710.585 Euro – allerdings mal wieder kein einziger Insiderverkauf! Die größten Insiderkäufe gab es bei der Sixt SE, der Daimler Truck Holding AG, der Deutschen Post AG und bei der Münchener Rück.   Sixt SE Chartanalyse Der volumenmäßig größte Kauf fand bei der Sixt […]

Insider Trades vom 27. April bis 2. Mai 2024

In der aktuellen Woche waren Insider-Aktivitäten durch zwei wesentliche Käufe gekennzeichnet. Insgesamt gab es 6 Kauftransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 753.492 Euro. In dieser Woche wurden keine Insiderverkäufe verzeichnet. Der volumenmäßig größte Kauf fand bei der Mühlbauer Holding AG mit einem Volumen von 377.600 Euro statt.   Mühlbauer Holding Chartanalyse   HUGO BOSS Insider Trades & […]

Erneute Insiderkäufe beim Daytradebroker sino

In den vergangenen 2 Wochen war bei sino wieder eine deutlich zunehmende Insider-Aktivität zu verzeichnen. Die MMI Leisure & Capital Management GmbH, welche sino Vorstand Ingo Hillen zuzuordnen ist, tätigte mehrere Insiderkäufe mit einer Gesamtsumme von 184.671,20 Euro. Diese Transaktionen, verteilt auf insgesamt 7 separate Käufe, spiegeln Vertrauen in die langfristigen Aussichten des Unternehmens wider. […]

Insider Trades vom 20. bis 26. April 2024

Insider Trades vom 20. bis 26. April 2024: In der aktuellen Woche waren die Insider-Aktivitäten vor allem durch zwei wesentliche Insiderkäufe gekennzeichnet. Insgesamt gab es 13 Kauftransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 891.701 Euro und 3 Verkaufstransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 254.500 Euro. Auch beim Online Broker sino gab es wieder 3 Insiderkäufe.     The […]

Insider Trades vom 13. bis 19. April 2024

In der aktuellen Woche waren die Aktivitäten der Insider vor allem durch die Insiderverkäufe bei der SYNLAB AG gekennzeichnet. Aber in diesem Fall handelte es sich nicht um “normale” Insidertrades! Die Verkäufe, die insgesamt ein Volumen von über 120 Mio. Euro hatten, stehen im direkten Zusammenhang mit dem Vollzug des öffentliches Erwerbsangebotes des britischen Private […]

Insider Trades vom 6. bis 12. April 2024

In der aktuellen Woche waren Insider-Aktivitäten durch zwei wesentliche Käufe gekennzeichnet. Insgesamt gab es 6 Kauftransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 779.193 Euro. In dieser Woche wurden keine Insiderverkäufe verzeichnet. Der volumenmäßig größte Kauf fand bei init innovation in traffic systems SE mit einem Volumen von 377.600 Euro statt. Rheinmetall Insider Trades & Chartanalyse Den zweiten […]

Insider Trades vom 30. März bis 5. April 2024

In der aktuellen Woche dominierten die Insiderkäufe mit einem Gesamtvolumen von 1.747.700 Euro verteilt auf 14 Transaktionen, wobei die bemerkenswerteste Transaktion bei der Fresenius SE & Co. KGaA stattfand, mit Käufen im Wert von 1.301.337 Euro durch mehrere Vorstandsmitglieder.   Fresenius Chartanalyse   Insider Käufe Bei der init innovation in traffic systems SE wurden drei […]

Insider Trades vom 23. bis 29. März 2024

In der aktuellen Woche waren Insider-Aktivitäten durch zahlreiche Käufe und zwei wesentliche Verkäufe gekennzeichnet. Insgesamt gab es 17 Kauftransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 2.190.189 Euro und 2 Verkaufstransaktionen mit einem Gesamtvolumen von 1.396.404 Euro. Der bedeutendste Kauf fand bei der MERCK KGaA mit einem Volumen von 1.237.012 Euro statt.   Merck Chartanalyse   KRONES Insider […]

Insiderverkäufe bei Monster Beverage – Verkaufsvolumen auf 39 Millionen Dollar im 1. Quartal 2024 gestiegen

Monster Beverage ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung und im Vertrieb von Energydrinks, das seit seiner Gründung im Jahr 1935 und besonders seit seiner strategischen Neuausrichtung im Jahr 2002 eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen hat. Ursprünglich als kleines Familienunternehmen gestartet, das Säfte produzierte, gelang es Monster Beverage, sich durch die Fokussierung auf Energydrinks zu einem […]

Insider Trades vom 16. bis 22. März 2024

In der vergangenen Woche überwogen die Insider-Käufe mit insgesamt 17 Transaktionen und einem Volumen von 2.358.460 Euro gegenüber nur einer Verkaufstransaktion, bei der jedoch mit 4.906.492 Euro ein deutlich höheres Volumen erzielt wurde. Die größte einzelne Kauftransaktionen war bei der Mühlbauer Holding mit einem Volumen von 832.500 Euro zu beobachten.   Mühlbauer Holding Chartanalyse   […]

Insider Trades vom 9. bis 15. März 2024

In dieser Woche dominierten die Insiderkäufe deutlich mit einem Gesamtvolumen von 2.752.184 Euro, angeführt von einem großen Insiderkauf bei RWE und mehreren mittelgroßen Insidertransaktionen bei LANXESS, wo zwei Führungskräfte insgesamt über 600.000 Euro in ihre Unternehmen investierten. Der bemerkenswerteste Einzelkauf war jedoch der bei RWE, wo Dr. Markus Krebber allein Aktien für über 400.000 Euro […]

Profitieren Sie vom Handel der Insider!
Insiderhandel Video

Mit dem Insider Alarm können auch Sie sofort und direkt vom Wissen der Insider, dem Insiderhandel und Insidergeschäften profitieren.

Unser Insider Alarm Video erklärt Ihnen wie der Insiderhandel funktioniert und wie wir Ihnen helfen können, Ihre Trading Rendite zu optimieren.

Director Dealings mit neuer Meldeschwelle

Zum 1. Januar 2020 hebt die BaFin die Meldeschwelle für Insider Transaktionen von derzeit 5.000,- Euro auf 20.000,- Euro an.

Dies reduziert nicht nur den Verwaltungsaufwand auf Seiten der börsennotierten Unternehmen und der BaFin, sondern ermöglicht es auch dem Anleger, sich auf die wirklich wichtigen Insider Trades zu konzentrieren.

Für das Jahr 2018 hätte eine Meldeschwelle von 20.000,- Euro bedeutet, das fast 20% weniger Director Dealings gemeldet worden wären.

BaFin hebt Meldeschwelle für Dicrectors´ Dealings auf 20.000 Euro an