Brenntag AG Insiderhandel

Die Brenntag AG ist ein führender internationaler Chemiedistributor mit Hauptsitz in Essen, Deutschland. Das Unternehmen ist in über 70 Ländern aktiv und bietet eine breite Palette an chemischen Produkten und Dienstleistungen an. Brenntag fungiert als Bindeglied zwischen Chemieherstellern und der verarbeitenden Industrie. Das Portfolio umfasst sowohl industrielle als auch spezialisierte Chemikalien, die in verschiedensten Branchen wie der Lebensmittelindustrie, der Wasseraufbereitung, der Pharmaindustrie und der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden.

Brenntag AG Insiderkäufe & Insiderverkäufe

Brenntag AG Wettbewerber

Brenntag operiert in einem wettbewerbsintensiven Markt.

Zu den Hauptkonkurrenten gehören:

  • Univar Solutions: Ein globaler Anbieter von Chemikalien und Inhaltsstoffen, der ähnliche Märkte bedient wie Brenntag.
  • IMCD Group: Ein niederländischer Chemiedistributor mit einem starken Fokus auf spezielle Chemikalien.
  • Nexeo Solutions: Ein weiterer bedeutender Akteur im Bereich Chemiedistribution.
  • Barentz: Ein niederländisches Unternehmen, das ebenfalls im Vertrieb von Chemikalien tätig ist.
Aktuelle Finanzkennzahlen (Stand Q1 2024)
  • Umsatz: 6,2 Milliarden Euro
  • EBITDA: 480 Millionen Euro
  • Gewinn nach Steuern: 220 Millionen Euro
  • Verschuldungsgrad: 0,9
  • Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit: 350 Millionen Euro

Diese Kennzahlen zeigen eine stabile finanzielle Leistung trotz herausfordernder Marktbedingungen. Brenntag hat seine operative Effizienz gesteigert und von einer erhöhten Nachfrage in spezifischen Marktsegmenten profitiert.

Brenntag Aktie Dividendeninformationen

Brenntag ist bekannt für seine zuverlässige Dividendenpolitik. Für das Geschäftsjahr 2023 hat das Unternehmen eine Dividende von 1,60 Euro pro Aktie ausgeschüttet, was einer Erhöhung von 6,7% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Dies reflektiert die solide finanzielle Basis und die Bereitschaft des Unternehmens, Aktionäre am Gewinn zu beteiligen.

Die aktuelle Dividendenrendite der Brenntag AG beträgt (Stand Mai 2024) etwa 2,31%.

 

Ausblick und Analystenmeinungen zur Brenntag Aktie

Der Ausblick für Brenntag bleibt positiv. Analysten prognostizieren ein Umsatzwachstum von 4-6% für das Jahr 2024, getrieben durch die fortgesetzte Nachfrage in Schlüsselindustrien und die strategische Expansion in wachstumsstarke Märkte.

Zudem wird erwartet, dass Brenntag von Kostensynergien aus jüngsten Übernahmen profitieren wird.

Analystenmeinungen

  • Goldman Sachs: “Buy” mit einem Kursziel von 92 Euro. Die Analysten heben die starke Marktposition und die Fähigkeit zur Margenerweiterung hervor.
  • JP Morgan: “Hold” mit einem Kursziel von 85 Euro. Trotz positiver Aussichten sehen die Analysten begrenztes kurzfristiges Aufwärtspotential.
  • Deutsche Bank: “Buy” mit einem Kursziel von 95 Euro. Die Bank betont die robuste finanzielle Gesundheit und das nachhaltige Wachstumspotenzial von Brenntag.

 

 

Fazit

Brenntag AG bleibt ein bedeutender Akteur im Bereich der Chemiedistribution mit soliden finanziellen Grundlagen und einer positiven Zukunftsperspektive.

Die kontinuierliche Expansion, die strategischen Akquisitionen und die Fähigkeit, sich an Marktveränderungen anzupassen, positionieren das Unternehmen gut für zukünftiges Wachstum.

Investoren können von einer stabilen Dividendenpolitik und langfristigen Wertsteigerung profitieren.

 

Brenntag Aktie Kursentwicklung