Insidervolumen steigt sprunghaft an

Das Insidervolumen hat sich im vergangenen November 2017 stark erhöht. Im Vergleich zum Vormonat (siehe Insider Sentiment Analyse Oktober 2017) verdoppelte sich das Kaufvolumen nahezu von 44,5 Millionen Euro auf 87,8 Millionen Euro. Unter anderem waren vier DAX-Konzerne im Fokus der Insider.

Insidertrades im November 2017: Noch immer hohe Divergenz zwischen Anzahl und Volumen

Anzahl der Insider Transaktionen im November
Mit 146 Insiderdeals konnte der November den Vormonat Oktober klar übertreffen. Diesmal waren 91 Insiderkäufe und 55 Insiderverkäufe zu verzeichnen.

Prozentual betrachtet hat der Anteil der Insiderkäufe mit 62% gegenüber dem Vormonat (71%) abgenommen und der Anteil der Insiderkäufe mit 38% gegenüber dem Vormonat (29%) zugenommen. Das sorgte dafür, dass je ausgeführtem Verkauf nur noch etwa 1,65 Insiderkäufe getätigt wurden.

Am häufigsten zugekauft wurde im November bei dem Bekleidungsunternehmen Ahlers. Hier kaufte die WTW-Beteiligungsgesellschaft mbH, welche in enger Beziehung mit der Aktiengesellschaft steht, ganze 27 mal Aktien nach.

Insider Volumen im November
Das Volumen zog im November deutlich an. Das Volumen der Insiderkäufe stieg auf 87,8 Millionen Euro, wohingegen allerdings auch das Verkaufsvolumen auf 150 Millionen zulegte.

Im prozentualen Vergleich mit dem Vormonat änderte sich hier relativ wenig: Die Käufer verlieren einen Prozentpunkt an die Verkäufer. Somit kommt das Kaufvolumen auf einen Anteil von 36,92% und das Verkaufsvolumen auf 63,08%. Die Insider-Nettobilanz liegt mit -62,2 Millionen Euro bereits den zweiten Monat in Folge im negativen Bereich.

Auch der Durchschnittswert je Directors Dealing konnte sich auf 1,6 Millionen Euro erhöhen. Im Vormonat lag dieser Wert noch bei ca. 950.000 Euro.

Besonders im Fokus der Anleger waren deutsche DAX-Konzerne. Bei adidas wurden Aktien im Wert von 2 Millionen Euro durch den Vorstand gekauft. Auch Siemens und ProSiebenSat.1 konnten Zukäufe verzeichnen.

Am stärksten von Insiderverkäufen war die SAP SE betroffen. Mit -47,5 Millionen Euro wurde der größte Insiderverkauf im November bei dem deutschen Softwarekonzern registriert. Die Sabine Plattner GmbH & Co. Beteiligungs-KG trennte sich von 480.000 Aktien zu einem Kurs von 99,08 Euro.

Das höchste Kaufvolumen im vergangenen November kommt aus dem Reich der Mitte. Bei der in Deutschland notierten Xin Rui Ke (China) AG wurden Aktien im Wert von 12,3 Millionen Euro hinzugekauft. Hong Qiang Yu kaufte Aktien für 33,2 Millionen Euro und Yu Chang Xiao verkaufte Beteiligungen im Gegenwert von 20,9 Millionen Euro. Die Xin Rui Ke (China) AG ist im Bereich des chinesischen Internethandels tätig.

Unternehmen mit den höchsten Insider-Käufen:

1.) Xin Rui Ke (China) AG 2 Trades 12.345.445 Euro
2.) Ringmetall AG 2 Trades 5.368.860 Euro
3.) adidas AG 3 Trades 1.908.969 Euro
4.) Siemens AG 7 Trades 449.903 Euro
5.) ProSiebenSat.1 Media SE 3 Trades 448.523 Euro
6.) GFT Technologies SE 1 Trade 281.242 Euro
7.) NanoRepro AG 2 Trades 265.350 Euro
8.) Capital Stage AG 7 Trades 195.463 Euro
9.) UMT United Mobility Technology AG 3 Trades 153.949 Euro
10.) KST Beteiligungs AG 6 Trades 147.900 Euro

Insider Trades vom 17. bis 23. Februar 2024

In der vergangenen Woche zeichnete sich im Bereich der Insidertransaktionen eine deutliche Tendenz zu Käufen ab, wobei die Anzahl und das Gesamtvolumen der Käufe die Verkäufe signifikant übertrafen. Besonders hervorzuheben sind zwei bemerkenswerte Transaktionen: Ralf W. Dieter, Mitglied des Aufsichtsrats bei TeamViewer SE, tätigte einen Kauf im Wert von 1.505.589 Euro. Ebenso bemerkenswert war der […]

Insider Trades vom 10. bis 16. Februar 2024

In der abgelaufenen Woche vom 10. bis 16. Februar 2024 gab es wieder eine beachtliche Anzahl von Insidertransaktionen über verschiedene Unternehmen hinweg, mit einer deutlichen Tendenz zu Käufen. Auch die Gesamtsumme der Käufe überstieg deutlich die Gesamtsumme der Verkäufe.   Insider Käufe Bei der CEWE Stiftung & Co. KGaA gab es Käufe durch Vorstand Dr. […]

Insiderkäufe beim Daytradebroker sino signalisieren Vertrauen in die Zukunft

Im Laufe dieses Jahres wurden bei sino (wie schon im Vorjahr) viele Insideraktivitäten verzeichnet. Die MMI Leisure & Capital Management GmbH, welche sino Vorstand Ingo Hillen zuzuordnen ist, tätigte mehrere Insiderkäufe mit einer Gesamtsumme von 444.926,60 Euro. Diese Transaktionen, verteilt auf insgesamt 10 separate Käufe, spiegeln Vertrauen in die langfristigen Aussichten des Unternehmens wider. Eine […]

Insider Trades vom 3. bis 9. Februar 2024

In der abgelaufenen Woche gab es eine beachtliche Aktivität von Insidertransaktionen über verschiedene Unternehmen hinweg, mit einem klaren Fokus auf Käufen.   Insider Käufe Bei der Deutsche Beteiligungs AG gab es einen Kauf durch Vorstand Tom Alzin im Wert von 130.500 Euro. Stabilus SE verzeichnete einen Kauf durch Vorstand Stefan Bauerreis mit einem Volumen von […]

Insider Trades vom 27. Januar bis 2. Februar 2024

In der abgelaufenen Woche gab es eine beachtliche Anzahl von Insidertransaktionen über verschiedene Unternehmen hinweg, mit einer deutlichen Tendenz zu Käufen. Auch die Gesamtsumme der Käufe überstieg deutlich die Gesamtsumme der Verkäufe.   Insider Käufe M1 Kliniken AG verzeichnete Käufe durch die Vorstandsmitglieder Attila Strauss und Kilian Brenske mit einem Kaufvolumen von 15.825.000 Euro. Bei […]

Insider Trades vom 20. bis 26. Januar 2024

In der abgelaufenen Woche gab es eine Vielzahl von Insider-Transaktionen in verschiedenen Unternehmen. Dabei waren ausschließlich Insider-Käufe zu verzeichnen.   Insider Käufe Bei der RWE Aktiengesellschaft gab es Käufe durch Dr. Markus Krebber (Vorstand) und Ute Gerbaulet (Aufsichtsrat) mit einem Gesamtvolumen von 255.256 Euro. Die sino Aktiengesellschaft verzeichnete 3 Käufe durch die MMI Leisure & […]

Insider Trades vom 13. bis 19. Januar 2024

In der Woche vom 13. bis 19. Januar 2024 gab es zahlreiche Insider-Transaktionen bei verschiedenen Unternehmen. Erneut gab es mehr Käufe als Verkäufe. In der abgelaufenen Woche überstieg die Gesamtsumme der Käufe deutlich die Gesamtsumme der Verkäufe.   Insider Käufe Bei der HUGO BOSS AG gab es 8 Käufen durch Vorstand Daniel Heinrich Grieder, die sich […]

Insider Trades vom 6. bis 12. Januar 2024

In der zweiten Januarwoche des Jahres 2024 gab es eine Vielzahl von Insider-Transaktionen in verschiedenen Unternehmen. Dabei waren ausschließlich Insider-Käufe zu verzeichnen.   Insider Käufe Die Rheinmetall AG verzeichnete einen Kauf durch Ulrich Grillo, Mitglied des Aufsichtsrats, im Wert von 46.215 Euro. Bei der Neon Equity AG wurden zwei Käufe durch die Neon Equity Invest […]

Insider Trades vom 30. Dezember 2023 bis 5. Januar 2024

In der Woche vom 30. Dezember 2023 bis 5. Januar 2024 gab es zahlreiche Insider-Transaktionen bei verschiedenen Unternehmen. In der abgelaufenen Woche waren ausschließlich Insider-Käufe zu verzeichnen.   Insider Käufe Bei der MTU Aero Engines AG gab es einen Kauf durch Vorständin Dr. Silke Maurer im Wert von 49.774 Euro. Die Viromed Medical AG erlebte […]